Sie sind hier: 
  1. Home  
  2. Brandschutz  
  3. Tagung, 05.07.2017 

Brandschutz-Tagung

Mittwoch 5. Juli 2017

Ein Brand im Bürogebäude, im Rechenzentrum oder im Lager kann die Existenz einer Firma bedrohen. Effektive und vorausschauende Brandschutzkonzepte sind daher ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenssicherheit. Es werden produktneutrale Vorträge aus der Praxis für die Praxis interessant und aktuell präsentiert.

 

 

Mit Ihrer Teilnahme erwerben Sie drei Punkte für den VDSI -  (Verband Deutscher Sicherheitsingenieure e.V.) Weiterbildungsnachweis!

 

 

 

08:15 - 08:45


Gegenseitiges Kennenlernen. Tee, Kaffee, Butterbrez´n


08:45 - 09:00


Begrüßung, Vorstellen des Seminarablaufs, der Referenten und der Teilnehmer

 

Dr. Wolfgang J. Friedl


09:00 - 10:00

 

Brandschutz ernst nehmen

  • Wege zum wirtschaftlichen Brandschutz
  • Der Brandschutzbeauftragte: intern oder extern?
  • Sinn oder Unsinn vom ganzheitlichen System Brandschutz


Tobias Brinkmann, Sachverständigenbüro für Brandschutz, Aschau im Chiemgau


10:00 - 11:00

 

Key Note

Vergleich der Brandschutznormen zwischen Deutschland und Spanien

  • Personenbelegung in Verkaufsstätten
  • Baulicher Brandschutz und Barrierefreiheit
  • Vorgesehene Flächen für die Feuerwehren


Professor Dipl.-Ing. Hugo Merelo, Technische Universität (CEU Cardenal Herrera University), Valencia/Spanien


11:15 - 12:15

 

Brandschutz und Wirtschaftlichkeit: Was ist Brandschutz wert?

  • Brandschutz und die Gesellschaft
  • Risikobetrachtungen
  • Return on Fire Safety Investment


Manuel Bohé MBA, Geschäftsführer Concepture GmbH, Bühl/Baden


14:00 - 15:00

 

Brandschadensanierung im Kontext der VdS 2357

  • Die kalte Brandschadenstelle
  • Herausforderung: Schnelle, dauerhafte und wirtschaftliche Sanierung
  • Professionelle Entsorgung


Dipl.-Ing. Jörg Rieken, Leiter Arbeits- und Umweltschutz Sprint Sanierung GmbH, Köln


15:00 - 16:00

 

Drei aktuelle, wichtige und interessante Brandschutz-Themen aus dem Fachbereich FHB der DGUV für Unternehmen

  • Alarmierung und Evakuierung im Betrieb
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei Gaslöschanlagen und CO2-Handfeuerlöschern in engen Räumen
  • Krebsrisiko im Feuerwehrdienst


Dipl.-Biol. Tim Pelzl, Geschäftsstellenleiter des Fachbereichs „Feuerwehren, Hilfeleistungen, Brandschutz“ (FHB), Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e. V.-DGUV


Abfahrt: 16:00

 

Exkursion Olympiapark München
Besichtigung sicherheitsrelevanter Bereiche der verschiedenen Gebäude auf dem Münchener Olympiagelände

  • Schwimmhalle
  • Olympiahalle
  • Olympiastadion

 

 

Bitte beachten Sie, dass kurzfristige Änderungen im Programm vorbehalten sind.

Kontakt

NETCOMM GmbH
Wiesentfelser Str. 1
D-81249 München

Telefon: +49 (0)89-88 94 93 70
Telefax: +49 (0)89-88 94 93 79

info@netcomm-gmbh.de
www.netcomm-gmbh.de

Info

Die SicherheitsExpo ist die Sicherheitsmesse in München. Es ist die Fachmesse für Lösungen rund um Zutrittskontrollen, Brandschutz, IT-Security, Perimeter Protection und Videoüberwachung.

 

Weitere Messen der NETCOMM GmbH

Suche

Kontakt | Impressum / Datenschutz | Sitemap
© 2017 Netcomm GmbH