Sie sind hier: 
  1. Home  
  2. Brandschutz  
  3. Tagung, 06.07.2017 

Brandschutz-Tagung

Donnerstag 6. Juli 2017

Ein Brand im Bürogebäude, im Rechenzentrum oder im Lager kann die Existenz einer Firma bedrohen. Effektive und vorausschauende Brandschutzkonzepte sind daher ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenssicherheit. Es werden produktneutrale Vorträge aus der Praxis für die Praxis interessant und aktuell präsentiert.

 

 

Mit Ihrer Teilnahme erwerben Sie drei Punkte für den VDSI -  (Verband Deutscher Sicherheitsingenieure e.V.) Weiterbildungsnachweis!

 

 

 

07:45 - 08:15


Gegenseitiges Kennenlernen. Tee, Kaffee, Butterbrez´n


08:15 - 08:30


Begrüßung, Vorstellen des Seminarablaufs, der Referenten und der Teilnehmer

 

Dr. Wolfgang J. Friedl


08:30 - 9:15

 

Ein Praktiker berichtet: Übliche und typische Brandschutzmängel in Unternehmen

  • Handfeuerlöscher individuell richtig auswählen
  • Verhaltensmuster, die Brände begünstigen
  • Einstufung und Wertung von Mängeln


Matthias Nevels, Perfekt Brandschutz GmbH, München


09:15 - 10:15

 

Key Note

Brandschutz aus der Sicht der Rechtsprechung

  • Praktische Fälle       
  • Vorbeugender und nachfolgender Brandschutz
  • Brandschau nach BO

 

Hans-Herrmann Schild, Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht, Mainz


10:30 - 11:15

 

Strom als eine der Hauptbrandursachen bekämpfen

  • Brandschutz an elektrischen Anlagen
  • Die sichere Elektroinstallation
  • Wiederholungsprüfung von Schutzmaßnahmen ortsfester elektrischer Betriebsmittel


Lorenz Schäffler, VBG München, Technische Aufsichtsperson


11:15 - 12:00

 

Schutz von Feuerwehrleuten – (kommunikative) Deeskalation am Einsatzort

  • Motive und Ursachen von Aggression und Gewalt im Einsatz
  • Präventiver Eigenschutz
  • Kommunikative Deeskalationsstrategien


Michael Steil, Institutsleiter IHR – Institut für Human Resources, Freiburg


12:00 - 12:45

 

Bessere Alternativen zur konventionellen Sprinklerung

  • Vorteile der Hochdruck-Wassernebel-Löschtechnik
  • Anwendungsbeispiele und Einsatzgebiete
  • Hochdruck-Wassernebel und Lithium-Ionen Akkumulatorbrände


Oliver Callies, Geschäftsführender Gesellschafter Callies Brandbekämpfungssysteme GmbH, Seeheim-Jugenheim


13:30 - 14:15

 

Neue digitale Wege für die Ausbildung im Brandschutz

  • Gegenwärtiger Stand der Ausbildung
  • Neue digitale Werkzeuge für höhere Qualität
  • Einsatz digitaler Methoden für mehr Transparenz auf dem Brandschutzmarkt


Dr. Peter Kuhn, Dr. Kuhn Consulting, Tutzing


14:30 - 15:15

 

Gamifikation im Brandschutz – Spiel oder Wirklichkeit?

  • Humanfaktor im Brandschutz
  • Bin ich wirklich schneller als das Feuer?
  • Fluchtwege – Gebäuderäumung – Überleben


Dr. Herbert Schmidt, Geschäftsführer BWV München e. V., München


15:15 - 16:00

 

Feuerwehrbekleidung – der richtige Schuh im Brandeinsatz!

  • Die elementare Bedeutung des richtigen Schuhs
  • Anforderungen und Anatomie von Füßen
  • Sind hochwertiger Schuhe teuer?


Günther Gigler, Außendienstleiter, Haix-Schuhe GmbH, Mainburg

 

 

Bitte beachten Sie, dass kurzfristige Änderungen im Programm vorbehalten sind.

Kontakt

NETCOMM GmbH
Wiesentfelser Str. 1
D-81249 München

Telefon: +49 (0)89-88 94 93 70
Telefax: +49 (0)89-88 94 93 79

info@netcomm-gmbh.de
www.netcomm-gmbh.de

Info

Die SicherheitsExpo ist die Sicherheitsmesse in München. Es ist die Fachmesse für Lösungen rund um Zutrittskontrollen, Brandschutz, IT-Security, Perimeter Protection und Videoüberwachung.

 

Weitere Messen der NETCOMM GmbH

Suche

Kontakt | Impressum / Datenschutz | Sitemap
© 2017 Netcomm GmbH