Sie sind hier: 
  1. Home  
  2. Brandschutz  
  3. Tagung, 24.06.2020 

Brandschutz-Tagung 24.06.2020

Ein Brand im Bürogebäude, im Rechenzentrum oder im Lager kann die Existenz einer Firma bedrohen. Effektive und vorausschauende Brandschutzkonzepte sind daher ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenssicherheit. Es werden produktneutrale Vorträge aus der Praxis für die Praxis interessant und aktuell präsentiert.

 

 

Mit Ihrer Teilnahme erwerben Sie drei Punkte für den VDSI -  (VDSI – Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit e.V.) Weiterbildungsnachweis!

 

 



Begrüßung, Vorstellen des Seminarablaufs, der Referenten und der Teilnehmer

 

Dr. Wolfgang J. Friedl


08:30 – 09:10

 

Nachhaltigkeit des baulichen Brandschutzes

•    Auswirkungen auf den Brandschutz

•    Grünfassaden brandschutzgerecht erstellen

•    Entsorgungskosten und -aufwand von Gebäuden 

 

Dipl.-Ing. Peter Bachmeier, Leitender Branddirektor LHS


 

09:10 - 09:50

 

Die neue Muster-Holzbau-Richtlinie
•    Ausweitung des Holzbaus auf die GK 5
•    Politische Vorstellungen
•    Umweltschutztechnische Ziele

Dipl.-Ing. Peter Bachmeier, Leitender Branddirektor LHS München


 

09:50 - 10:00


Pause


10:00 – 10:30

 

Wertung unterschiedlicher Verstöße gegen Vorgaben im Brandschutz
•    Vergehen - Verbrechen
•    Möglicher Ablauf einer Gerichtsverhandlung
•    Schuldsuche und Kriterien der Schuldzuweisung

Dr. Klaus Gregor, ehemaliger Richter am Verwaltungsgericht 


  

10:30 - 11:30

 

Podiumsdiskussion zwischen Exekutive und Judikative
•    Feuerwehrchef und Richter sprechen miteinander
•    Gegenseitige Erwartungen
•    Unterschiedliche Wertungen von Verstößen im Brandschutz

Bachmeier – Dr. Gregor


11:30 - 12:00

 

Die Kommunikation im Einsatzfall ist (lebens)wichtig
•    Bericht über einen Einsatz mit (unnötig) toten Feuerwehrleuten
•    Versäumnisse des Unternehmens und dessen Verstöße gegen die Sorgfaltspflicht
•    Reaktionen von Staatsanwaltschaft und Richterspruch

Jakobus Eeman, Werkfeuerwehr Meyer Werft, staatl. anerkannter Explosivstoff-Sachverständiger, Hundeführer-Ausbilder


 

12:00 - 13:15


Mittagspause


13:15 - 14:00

 

Rekommunalisierung des abwehrenden Brandschutzes für ein Kraftwerk
•    Vorgehensweise bei der Konzepterstellung
•    Vergleich zu einem Industriegebäude
•    Behördliche Absprachen und Zugeständnisse

Bernard Schwarze, Dr. Tobias Bock, Brandschutzteam Westfalen GmbH & Co. KG, Bochum


14:00 - 14:30

 

Brandschutz begeisternd vermitteln
•    Die sicherheitstechnische und juristische Bedeutung von Schulungen
•    Mögliche Themen
•    Weniger das „was“, vielmehr das „wie“ ist relevant

Dr.-Ing. Wolfgang Friedl, Beratender Ingenieur, München


14:30 - 15:15

 

Erfahrungsbericht der Fachaufsicht Brandschutz
•    Prüfung von Bauunterlagen
•    Bauübergabe
•    Brandverhütungsschau

Dipl.-Ing. (FH) Jörg Vockensohn, Bundeswehr Kiel, Dipl.-Ing. und zertifizierter Brandschutz-Sachverständiger


 

15:15 - 15:30


Pause


15:30 - 16:15

 

Wandel der Leitstellen, Entwicklung der Notrufabfrage
•    Leitstelle, Stand damals
•    Leitstelle, Stand heute
•    Das Abfrageschema der strukturierten Notrufabfrage

Ralf Hanning, Berufsfeuerwehr Herne


16:15 - 17:00

 

Brandprävention durch Brandschutzschalter
•    Elektrisch gezündete Brände werden unmöglich
•    Eine Neuerung im technischen Brandschutz
•    Funktion und Abgrenzung zum FI-Schalter

Stefan Pirkl, Siemens AG


 

 

Bitte beachten Sie, dass kurzfristige Änderungen im Programm vorbehalten sind.

Kontakt

NETCOMM GmbH
Wiesentfelser Str. 1
D-81249 München

Telefon: +49 (0)89-88 94 93 70
Telefax: +49 (0)89-88 94 93 79

info@netcomm-gmbh.de
www.netcomm-gmbh.de

Info

Die SicherheitsExpo ist die Sicherheitsmesse in München. Es ist die Fachmesse für Lösungen rund um Zutrittskontrollen, Brandschutz, IT-Security, Perimeter Protection und Videoüberwachung.

 

Weitere Messen der NETCOMM GmbH

Suche

Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
© 2019 Netcomm GmbH

Hinweis

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.