Sie sind hier: 
  1. Home  
  2. Brandschutz  
  3. Tagung, 27.06.2019 

Brandschutz-Tagung

Ein Brand im Bürogebäude, im Rechenzentrum oder im Lager kann die Existenz einer Firma bedrohen. Effektive und vorausschauende Brandschutzkonzepte sind daher ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenssicherheit. Es werden produktneutrale Vorträge aus der Praxis für die Praxis interessant und aktuell präsentiert.

 

 

Mit Ihrer Teilnahme erwerben Sie drei Punkte für den VDSI -  (VDSI – Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit e.V.) Weiterbildungsnachweis!

 

 


Begrüßung, Vorstellen des Seminarablaufs, der Referenten und der Teilnehmer

 

Dr. Wolfgang J. Friedl


08:30 – 09:10

 

Steigende Anzahl von Bränden in Recyclinganlagen
•    Ursachen von Anlagenbränden
•    Technische Maßnahmen zur Branderkennung
•    Möglichkeiten der Abhilfe und akzeptanzfördernde Maßnahmen

Gerd Lampel, beratender Ingenieur K+S Entsorgung GmbH, Kassel


09:10 – 09:50

 

Der betriebliche Brandschutzbeauftragte
•    Bürokratischer Kropf, nützlicher Idiot oder unentbehrliche Fachkraft?
•    Die Kontakte nach unten, oben und zur Seite machen es aus
•    Probleme erkennen und lösen

Walter Jung, Oberamtsrat, ehem. Brandschutzbeauftragter im Bundesumweltministerium, Bonn


 

09:50 – 10:05


Pause


10:05 – 10:45

 

Evakuierungsübung am Beispiel einer Verkaufsstätte
•    Plage oder Chance?
•    Professionell geplante Vorbereitung
•    Einbindung der Belegschaft in die Durchführung

Sabine Heide, Brandschutzbeauftragte Fachkoordinator Evakuierung


10:45 -11:25

 

Innovative Handfeuerlöscher EN3 in Composite/Kevlar und Spraydose (Kombi-Schutz)
•    Mehr Sicherheit durch praktische und vereinfachte Lösungen
•    Deutlich verbesserte Wirtschaftlichkeit durch technische Innovationen
•    Pro und Contra Disruption

Peter Holzamer, Geschäftsführer Prymos GmbH, Langen


11:25-12:05

 

Kleine Ursache – große Wirkung
•    Entstehung von Rauch vermeiden
•    Frühestmögliche Störmeldung bei Temperaturüberschreitung
•    Permanente Überwachung und Schnittstelle zur MSR

Bernhard Goßen, Geschäftsführer Multicomsystem GmbH, Erkrath


 

12:05 – 12:35

 

Live-Demonstration


 

12:35 – 13:25


Mittagspause mit Messebesuch


13:25 – 14:05

 

Konstruktive Risikominimierung durch Sprinklertechnik
•    Aktuelle Herausforderungen meistern
•    Geänderte Risikobedingungen berücksichtigen
•    Einsatz neuartiger Materialien

Jörg Wilms-Fahrenhorst, Technischer Fachreferent bvfa Bundesverband Technischer Brandschutz e. V., Würzburg


14:05 -14:45

 

Übliche und typische Brandgefahren in gewerbebetreibenden Unternehmen
•    Unterschiedliche Brandgefahren in unterschiedlichen Unternehmen
•    Maßnahmen zur gezielten Risikominderung
•    So schützen gute Betriebsbegehungen

Hans-Joachim Rink, Versicherungsbetriebswirt (DVA) VEMA-Versicherungs-Makler-Genossenschaft eG, Karlsruhe



 

14:45- 15:00


Pause


15:00 – 15:40

 

Brandschutz-Konzepte
•    Behördliche Anforderungen
•    Versicherungsrechtliche Wünsche
•    Vermeiden von Betriebsgefährdungen

Oskar und Jasmin Durstin, Inhaber River Consulting GmbH, Mering


15:40 – 16:20

 

Li-Ionen- und Li-Metall-Batterien
•    Aufbau, Eigenschaften und Einsatzgebiete
•    Brandschutztechnische Betrachtungen
•    Umweltrelevante Gesichtspunkte

Dipl.-Ing. Jürgen Kunkelmann, Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Forschungsstelle für Brandschutztechnik, Karlsruhe


 

 

Bitte beachten Sie, dass kurzfristige Änderungen im Programm vorbehalten sind.

Kontakt

NETCOMM GmbH
Wiesentfelser Str. 1
D-81249 München

Telefon: +49 (0)89-88 94 93 70
Telefax: +49 (0)89-88 94 93 79

info@netcomm-gmbh.de
www.netcomm-gmbh.de

Info

Die SicherheitsExpo ist die Sicherheitsmesse in München. Es ist die Fachmesse für Lösungen rund um Zutrittskontrollen, Brandschutz, IT-Security, Perimeter Protection und Videoüberwachung.

 

Weitere Messen der NETCOMM GmbH

Suche

Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
© 2019 Netcomm GmbH

Hinweis

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.