You are here: 
  1. Home  
  2. Fire Protection  
  3. Conference, June 27, 2019 

Fire Protection Conference

Chaired by the well known specialist for fire prevention, Dr. Wolfgang Friedl, the conference will provide information about the actual legal and technical requirements for fire protection in Germany. The most important regulations and standards for fire prevention within companies in Germany will be presented. Special registration is required.
 

 

 

 

Begrüßung, Vorstellen des Seminarablaufs, der Referenten und der Teilnehmer

 

Dr. Wolfgang J. Friedl


08:30 – 09:10

 

Steigende Anzahl von Bränden in Recyclinganlagen
•    Ursachen von Anlagenbränden
•    Technische Maßnahmen zur Branderkennung
•    Möglichkeiten der Abhilfe und akzeptanzfördernde Maßnahmen

Gerd Lampel, beratender Ingenieur K+S Entsorgung GmbH, Kassel


09:10 – 09:50

 

Der betriebliche Brandschutzbeauftragte
•    Bürokratischer Kropf, nützlicher Idiot oder unentbehrliche Fachkraft?
•    Die Kontakte nach unten, oben und zur Seite machen es aus
•    Probleme erkennen und lösen

Walter Jung, Oberamtsrat, ehem. Brandschutzbeauftragter im Bundesumweltministerium, Bonn


 

 

09:50 – 10:05

 
Pause


10:05 - 10:45

 

Evakuierungsübung am Beispiel einer Verkaufsstätte
•    Plage oder Chance?
•    Professionell geplante Vorbereitung
•    Einbindung der Belegschaft in die Durchführung

Sabine Heide, Brandschutzbeauftragte Fachkoordinator Evakuierung


10:45 -11:25

 

Innovative Handfeuerlöscher EN3 in Composite/Kevlar und Spraydose (Kombi-Schutz)
•    Mehr Sicherheit durch praktische und vereinfachte Lösungen
•    Deutlich verbesserte Wirtschaftlichkeit durch technische Innovationen
•    Pro und Contra Disruption

Peter Holzamer, Geschäftsführer Prymos GmbH, Langen


11:25-12:05

 

Kleine Ursache – große Wirkung
•    Entstehung von Rauch vermeiden
•    Frühestmögliche Störmeldung bei Temperaturüberschreitung
•    Permanente Überwachung und Schnittstelle zur MSR

Bernhard Goßen, Geschäftsführer Multicomsystem GmbH, Erkrath


 

12:05 – 12:35

 

Live-Demonstration


 

 

12:35 – 13:25

 
Mittagspause und Messebesuch


13:25 – 14:05

 

Konstruktive Risikominimierung durch Sprinklertechnik
•    Aktuelle Herausforderungen meistern
•    Geänderte Risikobedingungen berücksichtigen
•    Einsatz neuartiger Materialien

Jörg Wilms-Fahrenhorst, Technischer Fachreferent bvfa Bundesverband Technischer Brandschutz e. V., Würzburg


14:05 -14:45

 

Übliche und typische Brandgefahren in gewerbebetreibenden Unternehmen
•    Unterschiedliche Brandgefahren in unterschiedlichen Unternehmen
•    Maßnahmen zur gezielten Risikominderung
•    So schützen gute Betriebsbegehungen

Hans-Joachim Rink, Versicherungsbetriebswirt (DVA) VEMA-Versicherungs-Makler-Genossenschaft eG, Karlsruhe


 

 

14:45- 15:00

 
Pause


15:00 – 15:40

 

Brandschutz-Konzepte
•    Behördliche Anforderungen
•    Versicherungsrechtliche Wünsche
•    Vermeiden von Betriebsgefährdungen

Oskar und Jasmin Durstin, Inhaber River Consulting GmbH, Mering


 

15:40 – 16:20

 

Li-Ionen- und Li-Metall-Batterien
•    Aufbau, Eigenschaften und Einsatzgebiete
•    Brandschutztechnische Betrachtungen
•    Umweltrelevante Gesichtspunkte

Dipl.-Ing. Jürgen Kunkelmann, Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Forschungsstelle für Brandschutztechnik, Karlsruhe


 

Bitte beachten Sie, dass kurzfristige Änderungen im Programm vorbehalten sind.

Contact

NETCOMM GmbH
Wiesentfelser Str. 1
D-81249 München

Tel: +49 (0)89-88 94 93 70
Fax: +49 (0)89-88 94 93 79

info@netcomm-gmbh.de
www.netcomm-gmbh.de

Info

The SecurityExpo is the security fair in Munich. It is the trade fair for solutions regarding access control, fire protection, IT security, perimeter protection and video surveillance.

 

Other NETCOMM Events

Search

Contact | Imprint | Data Privacy | Sitemap
© 2019 Netcomm GmbH

This website uses cookies

This website uses cookies to improve user experience. By using our website you consent to all cookies in accordance with our Cookie Policy.